Login

Sponsoren
Vereinsmeisterschaft (2016) Kantonalturnfest Wettkämpfe (2012) Dorffest (2015) RMV (2013) Schlossturnfest Ettiswil 20. - 21. Juni (2009) Trainingsweekend (2014) 100 Jahre TVO Feier (2015)

Willkommen beim Turnverein Oberbuchsiten!

TV Oberbuchsiten am Regionalturnfest Matzendorf

Der Turnverein Oberbuchsiten hat am Regionalturnfest in Matzendorf, das vom Freitag 09.06. bis 11.06.2017 stattfand, teilgenommen und konnte in der dritten Stärkeklasse den dritten Schlussrang hinter dem TV Brittnau und dem TV Kaufleute Solothurn erzielen. Schon am Freitag konnten im Einzelgeräteturnen und in der Leichtathletik Erfolge gefeiert werden.

Die ersten Oberbuchsiter pilgerten schon am Freitag nach Matzendorf um bei den Einzeldisziplinen um die Medaillen zu kämpfen. Im Leichtathletik gewann das Sechserteam mit Saner Michael, Diemand Marc, Saner Samuel, Röösli Marc Philipp, Tschumi Dominique und Kissling Tim die Silbermedaille. Das Frauenteam mit Diemand Andrea, Saner Julia, Büttiker Svenja, Staub Anina, Motschi Salome und Wick Céline belegte den vierten Rang. In der Einzelwertung erreichte Michael Saner zudem den dritten Rang.

Im Einzelgeräteturnen bestand das Podest in der Kategorie Herren gänzlich aus Oberbuchsitern. Reto Kellerhals (auch für den STV Hägendorf startend) gewann den Wettkampf vor Reto Huber und Michael Plüss. Andreas Felder verpasste mit dem fünften Rang leider knapp eine Auszeichnung. Philipp Marti (auch für den STV Hägendorf startend) stand im K6 im Einsatz und Silvan Lachmuth gewinnt im K5 mit dem vierten Rang eine Auszeichnung

Am Samstag startete das Turnfest für den TVO schon früh. Um 9:10 Uhr liefen 14 Läufer und Läuferinnen bei der Pendelstafette mit. Gleichzeitig zeigte das Barrenteam ihre Vorführung in der Turnhalle und wurde mit der hohen Note von 9.78 belohnt. Das Team der Gymnastik Kleinfeld turnte kurz darauf auf dem Rasen. Ihre elegant vorgeführte Geschichte war den Kampfrichtern 9.36 Punkte wert. Neu startet der TVO auch in der Disziplin 800 Meter. Die vier Läuferinnen und Läufer wurden lautstark von den Vereinskollegen unterstützt.

Am Nachmittag gab die Gymnastik Bühne ihr Comeback. Mit einem einfallsreichen Programm begeisterten sie Publikum und Wertungsrichter zugleich. Mit 9.25 Punkten im Sack konnten sie zum guten Vereinsresultat beitragen.

Nach dem wohlverdienten Vereinsapéro ging es zum Nachtessen. Der Abend wurde anschliessend feierlich in den Festzelten ausgeklungen.

Am Sonntag standen die Barrenturner, die sich Wäddufüxs nennen, nochmals im Einsatz. Sie haben bei der Schlussvorführung ihr Programm im Freien vorgeführt und reichlich Applaus vom Publikum geerntet. Dann war das schöne Turnfest auch schon wieder beendet und der Verein trat die Heimreise an. In zwei Wochen ist der Turnverein Oberbuchsiten am Toggenburger Turnfest in Wattwil und versucht die guten Leistungen zu wiederholen.

Dritter Platz für das Gymnastik Kleinfeld Team am Chläggi Cup 2017

Am Samstag, dem 20. Mai fand in Wilchingen SH der Chläggi Cup statt. Rund 700 Turnende aus der ganzen Schweiz traten in 17 verschiedenen Kategorien gegeneinander an. Das Gymnastik Kleinfeld Team mass sich dort in zwei Durchgängen mit der Konkurrenz und konnte den dritten Platz erzielen.

Nach der 1,5 stündigen Anreise erwartete uns wechselhaftes Wetter. Sonne und Wolken wechselten sich ab, es blieb jedoch trocken. Um 12.30 Uhr starteten wir als erstes Team der Kategorie Gymnastik Kleinfeld. Verletzungen und Krankheiten führten dazu, dass wir nur zu zehnt antreten mussten. Die Formationsänderungen führten zu einigen Unsicherheiten. Die Kampfrichter waren streng mit uns und wir erzielten die Note 8.93.

Danach verflog die Anspannung erst mal und wir hatten genügend Zeit um uns auf dem Gelände zu verpflegen und die Auftritte der anderen Vereine zu bestaunen. Das Wetter wurde immer besser. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen hatten wir um 16.30 Uhr den zweiten Auftritt. Wir hatten ein gutes Gefühl und wir waren gespannt, wie wir im Vergleich mit den anderen 10 Teams dastehen würden.

Die Stimmung während der Rangverkündigung um 20 Uhr war überragend. Alle Vereine, insbesondere auch viele Jugendteams, feierten ihre Leistung ausgelassen. Auch wir hatten grossen Grund zum Jubeln. Wir erzielten mit einer Endnote von 17.85 den dritten Rang, hinter Gymnastik Stein und dem TV Gelterkinden.

Die inspirierenden Auftritte der anderen Mannschaften gaben uns Motivation uns noch weiter zu verbessern. Mit Freude blicken wir auf unseren nächsten Auftritt am Turnfest Matzendorf.

Bericht von Jasmin Friedli

RMV 2017: 2x Rang 1, 1x Rang 3

Der TVO war an der RMV mit 3 Gruppen vertreten: Gymnastik Kleinfeld Jugend, Gymnastik Kleinfeld sowie Barren. Die Jugend des TVO erreichte den 3. Rang. GYK erturnte sich den ersten Rang in der Kategorie Gymnastik mit einer Note von 9.18, das Barrenteam erreichte mit der Spitzennote von 9.57 ebenfalls den ersten Rang in der Kategorie Geräteturnen.

Rangliste SOTV

Specials

 

 

 

Nächste Termine
Toggenburger Turnfest
Fr, 23. Juni 2017 - So, 25. Juni 2017
KMV
Sa, 01. Juli 2017
Event Sommerplausch Jugend
Fr, 07. Juli 2017
Elmlager SOTV (9-14 Jahre)
So, 16. Juli 2017 - Sa, 22. Juli 2017
Tenerolager SOTV (14-20 Jahre)
So, 30. Juli 2017 - Sa, 05. August 2017
Kalender
« Juni 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1234
567891011
12131415161718
1920
birthdayGeburtstage:
  Jana Meier (24 Jahre)
2122232425
2627282930
Letzte Resultate
1. Rang - GeTu / Barren (BA)
(12.05.2017, RMV)
1. Rang - Gymnastik Kleinfeld (GyK)
(12.05.2017, RMV)
5. Rang - TV Oberbuchsiten
(04.06.2016, Regionalturnfest Bellach)
3. Rang - Michael Saner
(03.06.2016, LMM RTF Bellach)
6. Rang - Freitagsturnen Herren
(12.03.2016, Kantonalfinal-Unihockey)