Geschichte

Gegründet wurde der Turnverein Oberbuchsiten im Jahr 1915, im Jahr 2000 erfolgte die Fusion zwischen dem Damen- und Aktivturnverein. Seither ist die Mitgliederzahl stetig gestiegen. Im Frühling 2016 wurden noch der Frauen- und Männerturnverein in den TVO integriert, so dass nun alle Turnerinnen und Turner in Oberbuchsiten demselben Verein angehören.

Der TVO bietet ein vielseitiges Turnangebot welches verschiedene Interessen befriedigt. Da ist zum einen das Geräteturnen, wo der TVO kantonal längst zur Spitzenklasse gehört. Weiter existiert eine aufstrebende Leichtathletik Sparte (LMM), welche in den letzten Jahren auch schöne Erfolge feiern durfte und das Gymnastik Kleinfeld (GyK) sowie die Gymnastik Bühne (GyB).  Auch in der Jugendriege kann bereits spezifisch trainiert werden. Unter der Anleitung von motivierten Jugileiterinnen und Jugileitern stehen wöchentlich 125 Kinder in der Turnhalle. Für die Allrounder gibt es bei der Jugend die Turnstunden «Jugi Plausch» bei den Aktiven ist dies das Freitagsturnen (Polysport). Daneben besteht nun auch noch die Frauen- und Männerriege, wobei bei der Männerriege Indiaca hoch im Kurs steht (inkl. Meisterschafsteilnahme).

Für die ganz Kleinen wird zudem noch das Kinderturnen (KiTu) angeboten.

Nebst wöchentlichen Trainings nimmt der Turnverein an verschiedenen Wettkämpfen teil, wie die Regionale Meisterschaft im Vereinsturnen (RMV), Kantonale Meisterschaft im Vereinsturnen (KMV), Schweizer Meisterschaft im Vereinsturnen und Leichtathletik. Auch die Jugend nimmt regelmässig an Jugitagen, Unihockeyturnieren und weiteren Wettkämpfen teil.

Wir begrüssen immer wieder neue Vereinsmitglieder und würden uns auch auf dich freuen.

2017

  • 2. Rang beim Kant. Unihockeyfinal in Bellach
  • 3. Platz Gymnastik Kleinfeld am Chläggi-Cup
  • 3. Rang beim RTF in Matzendorf & Toggenburger Turnfest
  • 1. Rang (Barren) und 2. Rang (GYK) an den Kant. Meisterschaften Hubersdorf

2016

  • 1. Rang (Barren) an den Kant. Meisterschaften Biberist
  • 2. Rang (LA) am RTF Bellach für die Frauen & Männer Teams

2015

100 Jahre Turnverein Oberbuchsiten

2014

  • 1. Rang an den Kant. Meisterschaften in Subingen
  • 1. Rang (Damen) und 2. Rang (Herren) im LMM am Turnfest Toffen

2013

  • Teilnahme am Eidg. Turnfest in Biel; 3. Rang für das Leichtathletik-Team Herren
  • 1. Rang an den Kant. Meisterschaften in Solothurn
  • Erfolgreiche Durchführung der Mittelländischen Kunstturnertage

2012

  • 6. Rang in der SK 4 am Kantonalturnfest in Balsthal
  • 3 Mannschaftspodestplätze im LMM am Kantonalturnfest in Balsthal

2011

  • Teilnahme am Regionalturnfest in Wolfwil; 3. Rang in der SK 4
  • 1. Rang (Barren) und 3. Rang (Gymnastik Bühne) an den Kant. Meisterschaften in Welschenrohr
  • 5. Rang der Leichtathletinnen Jugend A am LMM-Finale in Lachen

2000 – 2010

2010 1. Rang an den Kant. Meisterschaften in Langendorf
6. Rang an den Schweizer Meisterschaften in Winterthur
2009 Erfolgreiche Organisation der Mittelländischen Kunstturnertage, gemeinsam mit dem TV Kappel
2. Rang an den Kant. Meisterschaften in Hubersdorf
2008 Rang 1 an den Kant. Meisterschaften in Bellach
Rang 2 in der SK 4 am Regionalturnfest in Egerkingen
2007 Teilnahme am Eidg. Turnfest in Frauenfeld; Rang 20 (von 259) in der SK 5
2006 4. Rang in der SK 5 am Kant. Turnfest in Solothurn; Rückeroberung des Kantonalmeistertitels mit der Barrenvorführung
2005 2. Rang an den Kant. Meisterschaften in Lommiswil; nach 7 Titeln ist die Serie gerissen
2004 1. Rang in der SK 4 am Regionalturnfest in Lostorf
1. Rang an den Kant. Meisterschaften wiederum in Subingen
6. Rang an den Schweizer Meisterschaften in Glarus
2003 Teilnahme am Regionalturnfest in Breitenbach
1. Rang an den Kant. Meisterschaften in Subingen
2002 Teilnahme am Eidg. Turnfest im Baselbiet; beste Solothurner Sektion
1. Rang an den Kant. Meisterschaften in Egerkingen
Der für den TV Oberbuchsiten turnende Dan Lack wird Schweizer Meister im Gerätemehrkampf
2001 1. Rang an den Kant. Meisterschaften in Zuchwil
2. Rang an den Berner Kant. Vereinsmeisterschaften in Wimmis
8. Rang an den Schweizer Meisterschaften in Bern
Premiere der J-Night
2000 Zusammenschluss von ATV und DTV zum «neuen» TV Oberbuchsiten
Beste Solothurner Sektion in der SK 2 am Kant. Turnfest in Olten; ausserdem 1. Platz im Barrenprogramm (Triple)
8. Rang an den Schweizer Meisterschaften in Sursee

1980-1999

1999 1. Rang an den Kant. Meisterschaften in Langendorf
2. Rang in der SK 3 am Regionalturnfest in Mümliswil
7. Rang an den Schweizer Meisterschaften in Glarus
1998 Endlich: 1. Rang an den Kant. Meisterschaften in Oberbuchsiten; die Durchführung dieses Anlasses verbindet der TVO mit seiner Fahnenweihe. Erstmalige Teilnahme an den Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen in Davos; auf Anhieb erreichte der TVO mit dem Barrenprogramm den 6. Platz
1997 2. Rang an den Kant. Meisterschaften in Büsserach. Neue Bewertung der Sektionsprogramme; das Maximum sind jetzt 10 Punkte (vorher 30)
1996 Am Eidg. Turnfest in Bern erzielte der TVO 115,98 Punkte
1995 Teilnahme am Kant. Turnfest in Balsthal
1994 Teilnahme am Schaffhauser Kant. Turnfest in Büsingen
1993 1. Rang in der SK 6 am Bezirksturnfest in Egerkingen Turnfahrt nach München
1992 2. Rang an den Kant. Meisterschaften in Wolfwil; gleichzeitig wird der TVO Patensektion des TV Wolfwil, der eine neue Fahne erhält. Aufstieg der Korbballer in die Kategorie A
1991 3. Rang an den Kant. Meisterschaften in Biberist. Am Eidg. Turnfest in Luzern erreicht man sehr gute 116,42 Punkte
1990 Am 18./19. August feiert der TVO seinen 75-jährigen Geburtstag; gleichzeitig wird der Verbandsspieltag ausgerichtet
1989 Teilnahme am Kant. Turnfest in Egerkingen, 2. Rang im Sektionsturnen
1988 3. Rang bei den Kant. Meisterschaften im Sektionsturnen
1987 2. Rang bei den Kant. Meisterschaften im Sektionsturnen
1986 3. Rang bei den Kant. Meisterschaften im Sektionsturnen
1984 Durchführung der Kant. Einzel- und Mannschaftsmeisterschaft im Kunstturnen, Teilnahme am Eidg. Turnfest in Winterthur
1982 Eröffnung der Turnhalle in MZA Steinmatt, 1. Rang bei der Schwedenstafette in Olten, Teilnahme an Kant. Turnfest in Olten
1981 1. Rang bei der Schwedenstafette in Olten
1980 1. Rang bei der Schwedenstafette in Olten

1960-1979

1979   Gründung der Kunstturnerriege
1978   1. Rang bei der Schwedenstafette in Olten, Teilnahme am Eidg. Turnfest in Genf
1977   Sport für alle «Spiele» wird erstmals durchgeführt
1976   Teilnahme am Kant. Turnfest in Grenchen, Statutenrevision
1975   Gründung der Mädchenriege durch den Damenturnverein
1972   Teilnahme am Eidg. Turnfest in Aarau
1971   Teilnahme am Kant. Turnfest in Zuchwil
1970   Teilnahme am Innerschweizer Kant, Turnfest in Altdorf
1967   Teilnahme am Eidg. Turnfest in Bern
1966   Teilnahme am Kant. Turnfest in Olten, neuer Hartplatz beim Schulhaus «Oberdorf»
1965   50 Jahre Tumverein Oberbuchsiten
1963   Teilnahme am Eidg. Turnfest in Luzern, Durchführung des Bezirks-Jugendriegentages
1962   Teilnahme am Kant. Turnfest in Solothurn
1961   Durchführung des Bezirksturnfestes

1940-1959

1959   Teilnahme am Eidg. Turnfest in Basel
1958   Teilnahme am Kant. Turnfest in Balsthal
1955   Teilnahme am Eidg. Turnfest in Zürich
1954   Teilnahme am Kant. Turnfest in Biberist
1953   Durchführung des Bezirksturnfestes
1951   Gründung der Männerriege
1950   Anschaffung einer neuen Vereinsfahne, Gründung der Jugendriege und des Frauenturnvereins
1947   Durchführung des Bezirks-Spieltages
1946   Finanzieller Beitrag aus der Gemeindekasse
1942   Gründung der Skiriege

1916 – 1939

1938   Teilnahme am Kant. Turnfest in Schönenwerd
1936   Teilnahme am Eidg. Turnfest in Winterthur
1935   Gründung des Damenturnvereins
1934   Freimitgliedschaft erst nach 15 Jahren Vereinszugehörigkeit
1932   Durchführung des Bezirks-Spieltages
1930   Teilnahme am Kant. Turnfest in Grenchen
1928   Fasnachtsumzug nach Olten
1927   Anschaffung einer neuen Vereinsfahne
1926   Turnverein erhält seine 2 Trinkhörner geschenkt
1925   Durchführung des Kantonalen Nationalturntages, Teilnahme am Eidg. Turnfest in Genf
1924   Teilnahme am Kantonalturnfest in Balsthal
1922   Teilnahme am I. Eidg. Turnfest in St. Gallen
1921   Teilnahme am Kantonaltumfest in Olten
1920   Durchführung des I. Nationalturntages ThaI-Gäu
1919   1. Teilnahme an einem Kantonalturntag in Hägendorf
1918   1. Turnerunterhaltung
1917   1. Teilnahme an einem Bezirksspieltag in Starrkirch
1916   Aufnahme in den Bez.- und Kant.-Turnverband sowie ETV

1915

Gründung des heutigen Turnvereins von Oberbuchsiten

1891

Gründung des ersten Turnvereins von Oberbuchsiten